Zum Inhalt springen

Chapati – Uganda

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 100 ml Wasser
  • etwas Salz
  • 2 TL Öl
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Karotte (geraspelt)
  • 1 grüne Paprika (gestiftelt)

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig vermischen und ca. 15 Minuten kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 20 Minuten ruhen lassen.
Aus dem Teig kleine Bällchen formen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, etwas kleiner als die Pfanne. Die Fladen nacheinander ohne Öl von beiden Seiten hellbraun backen. Diese kann man in verschiedenen Variationen essen, z.B. mit Marmelade oder aber auch zu einem Fleischgericht anstelle von Reis.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: