Zum Inhalt springen

G. Plettenberg Bay

Tag 13-14

Ein letztes Mal Frühstück in unserem Waldhäuschen im Tsitsikamma Park, danach ging es für uns nach Plettenberg Bay. Die Abstände zwischen unseren Stopps werden immer kürzer und so können wir die „Umzugstage“ trotzdem für Vieles nutzen.

So besuchten wir heute die Robberg Island, eine Halbinsel bei Plettenberg Bay. In diesem Naturreservat kann man landschaftlich tolle Wanderungen machen und nebenbei viele Robben sehen. Wir entschieden uns für die große Tour und umrundeten die Insel komplett. Immer wieder schauten wir den Robben beim Sonnen, Schwimmen und Spielen zu.

 

An der Spitze der Insel machten wir Mittagspause (Dosenwurscht !!! 😉 ) und konnten tatsächlich einen Hai auf Beutejagd beobachten. Dass es ein Hai war, wurde uns erst hinterher klar, als uns der Besitzer unseres Guesthouses sagte, dass es derzeit viele Haie um die Insel herum gebe. Erst als der Hai nur noch aus der Ferne zu sehen war, drückten wir auf „Rec“ und haben die Aktion also nicht auf Video, aber in unseren Köpfen. Der Rückweg an der anderen Seite der Insel gestaltete sich etwas anspruchsvoller  als der Hinweg. Viele felsige und sandige Wege zum Klettern und das Vorankommen war etwas mühsam. Wir tankten Kraft an einem traumhaften kleinen Strand und merkten beim Durchschnaufen mal wieder, wie schön wir es im Moment haben.

 

Passend zur Laune gab es im Guesthouse ein Upgrade in den ersten Stock, so dass wir hier bei Meerblick im Bett (mit Heizdecke) gerade die Füße wärmen. Vielleicht noch zur Erklärung: Der Frühling hier in Südafrika hält teils sommerlich warme Tagestemperaturen für uns bereit. Sobald dann aber die Sonne weg ist (kurz nach 18 Uhr ist Sonnenuntergang), wird es echt frisch und man freut sich über Heizung, Decke, und Co.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „G. Plettenberg Bay Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: