Zum Inhalt springen

Wir beginnen zu buchen

Juhuuuu … manchmal während der Vorbereitungen war das wirkliche Ziel, die Weltreise, in weiter Ferne. Jetzt ist es aber endlich soweit: Es wird ganz konkret, denn wir sind seit einigen Wochen dabei die ersten Etappen unserer Reise zu buchen.

Aktuell sitzen wir bei 27°C im April auf der Terrasse. Matze schreibt für die Homepage, Miri recherchiert einen Insider-Tipp für Sansibar (Chumbe Island).

 

Der erste große Flug nach Afrika ist auch im Budget der erste große Brocken und bringt uns mit einem Zwischenstopp in Mombasa nach Sansibar in ein traumhaftes, kleines Airbnb am Strand. Dort werden wir uns etwas akklimatisieren, die Schule und Deutschland im Kopf für ein Jahr hinter uns lassen und uns auf unsere große Reise einstellen.

Nach gut einer Woche fliegen wir nach Johannesburg, von wo aus wir den Kruger Nationalpark besuchen wollen. Wir übernachten nicht direkt im Park, sondern haben uns für 3 Tage außerhalb in einer kleinen Lodge im Süden des Parks eingemietet. Die Eintritte in die Parks in Südafrika haben wir im Vorfeld schon gebucht, indem wir uns die sogenannte Wild-Card bestellt haben, mit der wir die Eintritte in alle Nationalparks und noch einige andere Sehenswürdigkeiten in Südafrika abdecken.

Nächster Stopp ist Durban, von wo aus wir die typischerweise in Port-Elizabeth startende Garden-Route etwas früher beginnen und diese in untypische Richtung fahren werden. Die Unterkünfte bis Kapstadt haben wir bereits gebucht.

Bevor Miri ihren Mathe-Test korrigiert hat, hat sie bereits den Flug von Kapstadt nach Entebbe (Uganda unser 3. Land) gebucht und jetzt suchen wir uns noch eine schöne Unterkunft für 10 Tage Kapstadt, von wo aus wir dann die weiteren Etappen in Südostasien planen werden.

Für Uganda müssen wir keine Unterkunft suchen, da wir im Transitory Home unterkommen werden. Teddy, die dortige Leiterin, ist in engem Kontakt mit der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Degerloch, wodurch der Kontakt für uns entstand. Wir freuen uns auf die Zeit dort und sind gespannt, ob und wie wir eingesetzt werden. Teddy können wir vorher kennenlernen, da sie im Juni nach Deutschland kommen wird.

Kategorien

Countdown

Werbeanzeigen

One thought on “Wir beginnen zu buchen Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: